Weinlese im hohen Norden

  • date
  • 25. September 2019

Weinlese im hohen NordenAm Wochenende haben wir die weißen Trauben Solaris auf unseren Flächen in Grebin in Schleswig-Holstein gelesen. Der Ertrag wurden noch Sonntagnacht per Lkw auf unser Hauptweingut an die Nahe gebracht. Hier werden sie nun so zu einem neuen Jahrgang köstlichem SO MOOKT WI DAT ausgebaut. Fest steht schon jetzt: Die Qualität des Weins ist ausgezeichnet. In diesem Jahr müssen wir allerdings Abstriche in puncto Quantität machen.

Seit nunmehr zehn Jahren bauen wir in der Holsteinischen Schweiz Wein an. Die pilzwiderstandsfähigen Sorten Solaris, Felicias und Regent eignen sich perfekt. In diesem Jahr ließ ein Kälteeinbruch im April allerdings viele Triebe erfrieren. Der Ertrag am Hof in Altmühlen beträgt deshalb nur ca. ein Fünftel im Vergleich zum Vorjahr. Die zweite Fläche an der Grebiner Mühle hat es nicht so schlimm erwischt. Das gleichmäßige Gefälle und der See am Fuße des Weinbergs sorgen für einen Temperaturausgleich, weil die Kälte nach unten abfließen kann.

Weinlese im hohen Norden

Rund 20 Weinfreunde aus der Region halfen am 21. September 2019 bei der Weißweinlese für SO MOOKT WI DAT.

Über Sommer entwickelten sich die Reben sehr gut. Am Tag der Lese war es zunächst sehr neblig. Doch sobald die Original Löwe-Scheren entriegelt wurden, kam die Sonne raus und verwöhnte die Lesehelfer mit angenehm warmen Temperaturen. Wir ernteten dank zahlreicher freiwilliger Helfer aus dem Umland feine Trauben mit einem Mostgewicht von 90 bis 95 Grad Öchsle. Der Wein SO MOOKT WI DAT wird demnach etwa 12 bis 12,5 % vol. entwickeln.

Weinlese im hohen Norden

Für die Lese stellte die Kieler Firma Löwe hochwertige Gartenscheren zur Verfügung, die jeder Lesehelfer anschließend als Dankeschön behalten durfte. Wir freuen uns über diese gute Zusammenarbeit und bedanken uns ganz herzlich bei Geschäftsführer Randolph Schröder!

Anfang Oktober werden wir die roten Trauben am Mühlenberg lesen. Parallel laufen natürlich auch die Lese in Bretzenheim und die Arbeit im Weinkeller. Ich wünsche Ihnen einen tollen Herbst und besten Genuss mit Ihren SJ Montigny-Weinen!

Ihr
Weinlese im hohen Norden

 

 

Weinlese im hohen Norden

Rosen am Anfang der Zeilen erfreuen nicht nur den Winzer, sondern gelten auch als Frühwarnsystem. Sie zeigen noch vor den Reben an, wenn sie z. B. von Mehltau befallen sind.