Ortsweine

Die vom roten Sandstein dominierten Weinberge Bad Kreuznachs sind seit jeher berühmt für ihre eleganten Weine. Sie verbinden Frucht, Kraft und Komplexität mit viel mineralischer Substanz. Bei der Interpretation unseres Kreuznacher Lagenportfolios steht für uns die möglichst präzise Abbildung dieser wertvollen Herkunft im Mittelpunkt. Auf diese Weise entstehen Weine, die ihre kulinarischen Talente als hervorragende Essensbegleiter souverän ins Spiel bringen.

2015 Kreuznacher Scheurebe trocken

Alkohol: 12,5 %vol.
Säure: 6,9 g/l
Restsüße: 8,5 g/l

pdf-iconExposé

GoldmünzeSavoir-Vivre

B136955_W_Kreuznacher_Riesling_trocken

2014 Kreuznacher Riesling
trocken

Alkohol: 12,0 %vol.
Säure: 6,7 g/l
Restsüße: 6,7 g/l

pdf-iconExposé

B136955_W_Kreuznacher_Riesling_trocken

2015 Kreuznacher Riesling
trocken

Alkohol: 12,5 %vol.
Säure: 7,7 g/l
Restsüße: 7,5 g/l

pdf-iconExposé

Goldmünze

Best-of-Riesling-2016_87AWC_Medaille2016_Silber

2014 Kreuznacher Grauer Burgunder
trocken

Alkohol: 13,0 %vol.
Säure: 6,0 g/l
Restsüße: 1,1 g/l

pdf-iconExposé

2015 Kreuznacher Chardonnay
im Barrique gereift
trocken

Alkohol: 13,5 %vol.
Säure: 5,8 g/l
Restsüße: 1,2 g/l

pdf-iconExposé

2015 Kreuznacher Weißer Burgunder
trocken

Alkohol: 12,5 %vol.
Säure: 6,9 g/l
Restsüße: 5,4 g/l

pdf-iconExposé

2015 Kreuznacher Sauvignon Blanc trocken

Alkohol: 13,0 %vol.
Säure: 5,8 g/l
Restsüße: 7,5 g/l

pdf-iconExposé

Savoir-Vivre

B136963_W_Kreuznacher_Scheurebe

2014 Kreuznacher Scheurebe
feinherb

Alkohol: 10,5 %vol.
Säure: 7,8 g/l
Restsüße: 26,2 g/l

pdf-iconExposé

Logo_WoG_Top50_120Savoir-Vivre

2015 Kreuznacher Morio Muskat

Alkohol: 12,0 %vol.
Säure: 5,6 g/l
Restsüße: 14,0 g/l

pdf-iconExposé

Silbermünze

AWC_Medaille2016_Gold

B136955_W_Kreuznacher_Riesling

2014 Kreuznacher Mönchberg Riesling

Alkohol: 7,0 %vol.
Säure: 8,1 g/l
Restsüße: 88,2 g/l

pdf-iconExposé

SilbermünzeMundus vini 2015 (gold)Best-of-Riesling-2016_89