Gutsweine

Ausschließlich perfekt gereifte Trauben aus idealen Standorten an der mittleren Nahe haben wir für diese Weine ausgewählt. Dabei ist es unser Ziel, die individuellen Charakterzüge der Rebsorten so markant wie möglich auszudrücken. Diese Weine sollen eine Quelle der Inspiration für Nase und Gaumen sein und mit ihrer eleganten Fruchtigkeit ein Höchstmaß an Trinkvergnügen ins Glas bringen.

2016 Grauer Burgunder
trocken

Alkohol: 12,5 %vol.
Säure: 5,7 g/l
Restsüße: 4,2 g/l

pdf-iconExposé

2014 Weißer Burgunder
trocken

Alkohol: 12,0 %vol.
Säure: 5,9 g/l
Restsüße: 0,7 g/l

pdf-iconExposé

2015 Weißer Burgunder
trocken

Alkohol: 13,0 %vol.
Säure: 6,5 g/l
Restsüße: 3,8 g/l

pdf-iconExposé

2014 Riesling
trocken

Alkohol: 11,5 %vol.
Säure: 7,6 g/l
Restsüße: 6,5 g/l

pdf-iconExposé

SilbermünzeGault & Millau

2015 Riesling
trocken

Alkohol: 12,5 %vol.
Säure: 7,7 g/l
Restsüße: 7,5 g/l

pdf-iconExposé

Best-of-Riesling-2016_87

2014 Riesling
feinherb

Alkohol: 12,0 %vol.
Säure: 7,2 g/l
Restsüße: 11,8 g/l

pdf-iconExposé

Auszeichnung wein-purGault & Millau

2015 Riesling
feinherb

Alkohol: 12,0 %vol.
Säure: 7,9 g/l
Restsüße: 13,3 g/l

pdf-iconExposé

Best-of-Riesling-2016_86

2016 Spätburgunder Rosé
trocken

Alkohol: 12,0 %vol.
Säure: 6,5 g/l
Restsüße: 4,3 g/l

pdf-iconExposé

2015 Spätburgunder Rotwein
trocken

Alkohol: 12,5 %vol.
Säure: 4,9 g/l
Restsüße: 5,1 g/l

pdf-iconExposé