Dialog im Dunkeln

  • date
  • 21. September 2017

SAVOIR-VIVRE, das Magazin für Lebensart, steht für „die Kunst, das Leben zu genießen“. Bei den Weinwettbewerben setzt die Expertenjury auf Blindverkostung. Die Tipps aus der aktuellen Degustation präsentiert das Magazin in der Ausgabe September/Oktober – darunter sind auch drei Weine aus dem Hause SJ Montigny.

Unser 2016er Weißer Burgunder überzeugte saftig, knackig und elegant am Gaumen und erhielt 88 Punkte. Der 2016er Grauer Burgunder fiel durch seine ausgeprägte Mineralik und einen schönen Säurebogen auf und wurde mit 87 Punkten belohnt. Der James Weißwein Jahrgang 2016, süß-salzig im Finale, erhielt 85 Punkte.

Damit erhielten alle drei Weine die Auszeichnung in Gold und zwei Sonnen für „ausgezeichnete Qualität“. Details der Bewertung finden Sie im Degustationsartikel des Magazins SAVOIR-VIVRE.

Über diese Auszeichnung freuen wir uns ganz besonders. Durch die Blindverkostung haben alle Weine die gleichen Chancen. Toll, dass unsere Tropfen überzeugen konnten!